m

Cham Group schliesst Verkauf des Papiergeschäfts ab

28 Februar 2018
EQS-Ad-hoc: Cham Group schliesst Verkauf des Papiergeschäfts ab

Cham Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges

28.02.2018 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Medienmitteilung


Cham Group schliesst Verkauf des Papiergeschäfts ab

Wie am 5. Dezember 2017 kommuniziert, hat die Cham Group eine Vereinbarung zum Verkauf des Papiergeschäfts an die südafrikanische Sappi Limited unterzeichnet. Inzwischen liegen alle notwendigen behördlichen Genehmigungen vor, womit der Verkauf per heutigem Datum erfolgreich abgeschlossen wird. Nach der Veräusserung des Papiergeschäfts konzentriert sich die Cham Group auf ihr Immobiliengeschäft. Die Gruppe treibt die Transformation des «Papieri»-Areals in Cham in ein neues, attraktives Stadtquartier voran.

Cham, 28. Februar 2018 - Durch den Verkauf zu einem Transaktionswert (enterprise value) von
CHF 146.5 Mio. fliessen der Cham Group (nach Abzug von Bankkrediten, Verbindlichkeiten und
Kosten) Mittel von über CHF 125 Mio. zu. Für die beiden leistungsfähigen Papierwerke der Cham Group in Carmignano und Condino und deren Mitarbeitende sowie für das Digital-Imaging-Team in Cham eröffnet die Integration in die Sappi Gruppe, einen der weltweit führenden Zellstoff- und Papierhersteller, neue Perspektiven.

Die Cham Group wird auch als reines Immobilienunternehmen weiterhin an der SIX Swiss Exchange kotiert bleiben und den Rechnungslegungsstandard Swiss GAAP FER anwenden. In der zweiten Jahreshälfte 2018 plant die Cham Group einen Wechsel in das Kotierungssegment Immobilien der SIX Swiss Exchange. Die Finanzberichterstattung und die gesamte Kommunikation der Cham Group erfolgen künftig nur noch in deutscher Sprache.

Mit dem Abschluss des Verkaufs treten auch Änderungen in der Führungsorganisation der Cham Group in Kraft: Susanne Oste, die bisherige Delegierte des Verwaltungsrats, hat zusammen mit CFO Luis Mata eine Führungsposition bei der Sappi Group angenommen und beide verlassen damit die Cham Group.

Neuer CEO der Cham Group wird Andreas Friederich, der bisher den Geschäftsbereich Immobilien leitete. Daniel Grab, bisher Leiter Finanzen und Controlling, übernimmt neu die Funktion des CFO.

Die Website der Cham Group AG ist neu unter der Domain www.chamgroup.ch zu finden.


Für Rückfragen:
Medien- und IR-Stelle Cham Group AG
Edwin van der Geest
E-Mail: media@chamgroup.ch bzw. investor@chamgroup.ch
Telefon: +41 43 268 32 32 / +41 79 330 55 22


Über die Cham Group
Die Cham Group (Börsenkürzel: CPGN) konzentriert sich als an der Schweizer Börse SIX kotierte Immobiliengesellschaft auf die Entwicklung des Papieri-Areals im Zentrum von Cham. Auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht etappenweise über die nächsten 10 bis 15 Jahre ein zwölf Hektar umfassender neuer Stadtteil mit je rund 1000 Wohnungen und Arbeitsplätzen. Durch ihr integriertes Geschäftsmodell deckt die Cham Group den gesamten Lebenszyklus der Liegenschaften von der Entwicklung über den Bau bis zu Bewirtschaftung und Werterhalt ab. Nachhaltigkeit und schonender Umgang mit Ressourcen sind dabei zentrale Anliegen. Weiteres Wachstum kann die Cham Group durch Zukäufe von zusätzlichen Entwicklungs- und Anlageliegenschaften in der erweiterten Region generieren.
Valor / ISIN / Ticker: Namenaktien Cham Group AG 193 185 / CH0001931853 / CPGN


Disclaimer
Diese Kommunikation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, z. B. Angaben unter Verwendung der Worte "glaubt", "geht davon aus", "erwartet" oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen bekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichteten Aussagen verlassen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=NHJGUYETEG
Dokumenttitel: CPGN_MM_Closing_28.02.2018

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this zurück